Einführung eines quantitativen Stuhltests (iFoBT) zur Darmkrebs-Früherkennung zum 01.04.2017
Nachdem der Gemeinsame Bundesausschuss (GBA) bereits im Oktober 2016 den Beschluss zur Einführung eines quantitativen Stuhltests getroffen hat, wird nun ab dem 1. April 2017 der quantitative immunologische Test zum Nachweis von fäkalem occultem Blut im Stuhl (iFOBT) den derzeit verwendeten Guajak-basierten Test (gFOBT) ersetzen. Für die Untersuchung müssen besondere Röhrchen für die Probennahme verwendet werden, die einen Stabilisator enthalten. Unsere Einsender können diese Röhrchen mit Anleitung ab sofort in unserem Materialversand bestellen.

Änderungen im Medizinprodukterecht seit 01.01.17
Die Medizinproduktebetreiberverordnung (MPBetreibV) beschreibt die Pflichten der Betreiber und Anwender von Medizinprodukten. Für aktive Medizinprodukte gibt es gesetzliche Dokumentationspflichten. Die Neufassung der MPBetreibV bringt einige Änderungen mit sich, die wir hier für Sie zusammengefasst haben.

11.10.2017
Präanalytik

18.10.2017
Datenschutz in der Arzpraxis
Neues EU-Datenschutzrecht

08.11.2017
Arbeitsschutz in der Arztpraxis

01.12.2017
Symposium "Labor im Kontext"
Altern ist etwas für Mutige -
Prävention für Realisten

Weitere Veranstaltungen

Hygiene

Bearbeitung einer Probe im Bereich der Lebensmittelhygiene

Die Hygieneabteilung des MVZ Labor Diagnostik Karlsruhe GmbH ist auf den Gebieten der Lebensmittelhygiene und der Hygiene in der Arztpraxis tätig.

Im Bereich der Lebensmittelhygiene liegt ein Schwerpunkt auf mikrobiologischen Untersuchen von Lebensmitteln und Trinkwasser sowie Hygienekontrollen durch Abklatschuntersuchungen.

Ein weiterer Schwerpunkt in dem Bereich Lebensmittelhygiene ist die kompetente Beratung und umfassende Betreuung unserer Kunden bei der Umsetzung und Etablierung der Eigenkontrollen sowie der Erstellung des betriebseigenen HACCP-Konzepts, wie es in der VO (EG) 852/2004 gefordert wird.

Als unabhängiges Prüflabor betreuen wir Lebensmittelhersteller, Lebensmittelhändler, die Mensen verschiedener Studentenwerke, Metzgereien und Gastronomiebetriebe sowie Firmen in der Industrie.

Im Bereich der Hygiene in der Arztpraxis bieten wir umfassende und individuelle Leistungen für ein sinnvolles Hygienemanagement an. Im Rahmen von umfangreichen Praxisbegehungen wird der hygienische Ist-Zustand der Praxis ermittelt und ein Überblick über die gegenwärtige Rechtslage hinsichtlich der Überwachungen und Begehungen von Arztpraxen durch Behörden gegeben. Des weiteren führen wir hygienische Kontrolluntersuchungen im Praxisbereich durch.

Birgit Meerkötter
Dipl.-Ing. (FH) Lebensmitteltechnologie
Telefon: +49 721 - 6277 600
E-Mail: birgit.meerkoetter(∂)labor-karlsruhe.de

Seite drucken
Kaufen ritalin