Neuregelung bei Ausnahmekennziffern ab 01.04.18 und ab 01.07.18
Im Deutschen Ärzteblatt, Jg. 115, Heft 1 - 2 vom 08.01.18 wurde der Beschluss des Bewertungsausschusses zur Änderung des EBM veröffentlicht. Demnach bleiben bei den Behandlungsfällen mit Ausnahmekennziffer ab 01.04.18 nur die genannten GOP bei der Ermittlung des arztpraxisspezifischen Fallwertes unberücksichtigt. Eine Übersicht der Untersuchungsindikationen mit den ausgenommenen GOP finden Sie hier.

Dort finden Sie auch Erläuterungen zu der am 01.07.18 eingeführten neuen Ausnahmekennziffer 32004 "Diagnostik zur Bestimmung der notwendigen Dauer, Dosierung und Art eines ggf. erforderlichen Antibiotikums vor Einleitung einer Antibiotikatherapie oder bei persistierender Symptomatik vor erneuter Verordnung"

21.11. 2018 - Karlsruhe
Vestibuläre Rehabilitationstherapie VRT

28.11.2018 - Karlsruhe
Datenschutz in der Arztpraxis

Weitere Veranstaltungen

Stellenangebote

Für die Abteilung Service-/Telefonzentrale suchen wir

1 Aushilfe (w/m)
auf Basis einer geringfügigen Beschäftigung (450 €)

Ihre Aufgaben:

  • telefonische Befundauskunft
  • Weitervermittlung von eingehenden Telefonanrufen
  • allgemeine Verwaltungsarbeiten, EDV-gestützt

Ihre Einsatzzeiten:

freitags von 12:00 - 18:00 und wahlweise montags- oder dienstags von 12:00 bis 18:00.

 

Interessiert? - Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins an:

MVZ Labor Diagnostik Karlsruhe GmbH, Personalabteilung
E-Mail:   personalabteilung(∂)labor-karlsruhe.de 

Seite drucken