Neuregelung bei Ausnahmekennziffern ab 01.04.2018
Im Deutschen Ärzteblatt, Jg. 115, Heft 1 - 2 vom 08.01.18 wurde der Beschluss des Bewertungsausschusses zur Änderung des EBM veröffentlicht. Demnach bleiben bei den Behandlungsfällen mit Ausnahmekennziffer ab 01.04.18 nur die genannten GOP bei der Ermittlung des arztpraxisspezifischen Fallwertes unberücksichtigt. Eine Übersicht der Untersuchungsindikationen mit den ausgenommenen GOP finden Sie hier.

13.06. 2018 - Karlsruhe
Laborreform 2018

20.06.2018 - Karlsruhe
Kinesio Tape

04.07.2018 - Stuttgart
Medizinprodukte sicher betreiben und anwenden

11.07.2018 - Stuttgart
Hygiene in der Arztpraxis

Weitere Veranstaltungen

Die MVZ Labor Diagnostik Karlsruhe GmbH ist ein überregional tätiges medizinisches Labor, das ein umfassendes Leistungsangebot an labormedizinischen Analysen einschließlich Mikrobiologie und Molekularbiologie anbietet. Seit September 2013 gehört die MVZ Labor Diagnostik Karlsruhe GmbH mit ca. 200 Mitarbeitern zum Sonic Healthcare-Verbund Deutschland.
Zur Verstärkung unseres Teams in Karlsruhe suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Personalreferent (w/m) Vollzeit (40 Std/W)

Ihre Aufgaben:

  • Personalbeschaffung (von der Stellenausschreibung bis zur Einstellung)
  • Betreuung von Mitarbeitern in allen personalrelevanten Fragestellungen
  • Übernahme aller operativen Aufgaben in der Personalverwaltung sowie vor- und nachbereitende Tätigkeiten für die externe Gehaltsabrechnung
  • Datenpflege in unseren HR-Systemen
  • Erstellung von regelmäßigen und ad-hoc Reports sowie Statistiken
  • Erstellung der Personalplanung sowie Überwachung der Einhaltung des Personalbudgets

    Ihr Profil:

      • erfolgreich abgeschlossenes BWL-Studium mit Schwerpunkt Personal, kaufmännische Ausbildung mit Weiterbildung zum Personalfachkaufmann oder vergleichbare Ausbildung
      • mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer generalistischer Position
      • sehr gute Kenntnisse im Arbeits-, Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht
      • sicherer Umgang mit den MS-Office Programmen sowie Erfahrung mit HR-Software
      • selbstständige und strukturierte Arbeitsweise, sicheres Auftreten und Durchsetzungsvermögen
      • ausgeprägte Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke, Zuverlässigkeit, hohes Engagement

      Unser Angebot:

      • eine interessante und abwechslungsreiche Aufgabe in einem teamorientierten Umfeld eines modernen mittelständischen medizinischen Dienstleisters bei leistungsgerechter Vergütung

      Sie haben Interesse? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit möglichem Eintrittstermin und Einkommenserwartung - bitte per E-Mail an die Personalabteilung unserer Holding, der Labdiagnostik GmbH: bewerbung(∂)labdiagnostik.de

      Seite drucken