Labordiagnostik - Analyte
Seite drucken

Glucagon

Fremdleistung

EDV-Kürzel: GLUCA

Kategorie:

Endokrinologie, Pankreas

Messmethode:

Radioimmunoassay

Ansatzzeit:

1/Woche

Material:

EDTA-Trasylol-Plasma: 3,0 mL
Blutentnahme nüchtern (12 h Nahrungskarenz), Gefrierbox und Spezialröhrchen mit Trasylol im Labor anfordern. Etwa 3 mL EDTA-Blut abnehmen, mischen und in das Spezialröhrchen umfüllen. Danach die Probe sofort zentrifugieren und das Plasma in ein neutrales Röhrchen überführen und einfrieren. Plasma und Gefrierbox über Nacht einfrieren und das Plasma-Röhrchen erst kurz vor Abholung in der Gefrierbox und anschließend in der Styroporhülle verpacken.

Symptom/Krankheit:

Erythema necrolyticum migrans; Diarrhoe; Diabetes mellitus; Gewichtsverlust; Glucagonom; Bauchschmerzen

Referenzbereich / Interpretation:

59 - 177 ng/L

> 700 ng/L: Verdacht auf Glucagonom

Direktanwahl

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Erstellt mit dem dynamischen Leistungsverzeichnis Labomecum