Labordiagnostik - Analyte
Suche nach allen Analyten, die mit "D" beginnen
Analyt Material Referenzbereich
/ Interpretation
Methode** Ansatzzeit Bemerkung Extra
Diazepam * 2,5 ml EDTA-Blut mehr
Flüssigkeitschromatographie/Massenspektroskopie
LCMS
täglich
Die Halbwertzeit des wirksamen Diazepam-Metaboliten Desmethyldiazepam (Nordiazepam) beträgt 40 - 80 Stunden.
Es ist ebenfalls Metabolit von Clorazepam, Medazepam, Prazepam.
 
Diazepam (Valium) * 2,0 mL EDTA-Blut mehr
Hochleistungsflüssigkeitschromatographie
HPLC
täglich
Beruhigungsmittel aus der Gruppe der Benzodiazepine.
Die Halbwertzeit beträgt ca. 25 - 50 Stunden. Desmethyldiazepam ist ein wirksamer Metabolit. Omeprazol, Cimetidin und Lebererkrankungen führen zu verlängerter (...) mehr

 
Diazepam (Valium)
(Synonym Valium (Diazepam))
*
2,0 mL EDTA-Blut mehr
Hochleistungsflüssigkeitschromatographie
HPLC
täglich
Beruhigungsmittel aus der Gruppe der Benzodiazepine.
Die Halbwertzeit beträgt ca. 25 - 50 Stunden. Desmethyldiazepam ist ein wirksamer Metabolit. Omeprazol, Cimetidin und Lebererkrankungen führen zu verlängerter (...) mehr

 
Dibenzepin * 1,0 mL Serum mehr
1,0 mL EDTA-Plasma mehr
mehr
Flüssigkeitschromatographie/Massenspektroskopie
LCMS
bei Bedarf
Dibenzepin ist ein trizyklisches Antidepressivum vom Dibenzodiazepin-Typ.
Eliminationshalbwertzeit ca. 5 Stunden.
 
Dichlormethan * 2,0 mL Vollblut mehr mehr
Gaschromatographie/Massenspektroskopie
GCMS
bei Bedarf
Vorkommen: Lösungsmittel, Treibgas, Kunsstoffindustrie

Pharmakokinetik: Aufnahme über Lunge, Gastrointestinaltrakt und Haut. Speicherung im Fettgewebe. Oxidativer Abbau zu Kohlenmonoxid (Atemgift). Ausscheidung (...) mehr
 
Diclofenac * 1,0 mL Serum mehr
Flüssigkeitschromatographie/Massenspektroskopie
LCMS
bei Bedarf
 
 
Digitoxin 0,5 mL Serum
0,5 mL EDTA-Plasma
0,5 mL Heparin-Plasma mehr
mehr
Chemilumineszenzimmunoassay
CLIA
täglich
Die maximale Serumkonzentration wird 3 bis 6 Stunden nach oraler Applikation erreicht, die Elimi-nationshalbwertszeit beträgt etwa 7,5 Tage (Bereich: 3 - 16 Tage!). DieProbenentnahme sollte 8 bis 24 Stunden nach der (...) mehr

 
Digoxin 0,5 mL Serum
0,5 mL EDTA-Plasma
0,5 mL Heparin-Plasma mehr
mehr
Chemilumineszenzimmunoassay
CLIA
täglich
Die Eliminationshalbwertszeit für Erwachsene liegt bei etwa 40 Stunden (Bereich: 20 - 50 Stunden), bei Kindern bei 12 - 24 Stunden, bei Säuglingen beträgt sie 18 bis 33 Stunden. Die beste Zeit für die Probeentnahme (...) mehr

 
Dihydrotestosteron * 0,5 mL Serum
0,5 mL EDTA-Plasma
mehr
Flüssigkeitschromatographie/Massenspektroskopie
LCMS
1/Woche
An den Erfolgsorganen erfahren die Androgene mit Testosteron als Prohormon und Ausgangsstoff unterschiedliche Metabolisierungen, wobei das Fettgewebe andere Wege beschreitet als die Leber und die männlichen (...) mehr

 
Dihydrotestosteron (DHT) *          
Dihydrotestosteron
(Synonym Androstanolon)
*
0,5 mL Serum
0,5 mL EDTA-Plasma
mehr
Flüssigkeitschromatographie/Massenspektroskopie
LCMS
1/Woche
An den Erfolgsorganen erfahren die Androgene mit Testosteron als Prohormon und Ausgangsstoff unterschiedliche Metabolisierungen, wobei das Fettgewebe andere Wege beschreitet als die Leber und die männlichen (...) mehr

 
Dihydrotestosteron
(Synonym Dihydrotestosteron)
*
0,5 mL Serum
0,5 mL EDTA-Plasma
mehr
Flüssigkeitschromatographie/Massenspektroskopie
LCMS
1/Woche
An den Erfolgsorganen erfahren die Androgene mit Testosteron als Prohormon und Ausgangsstoff unterschiedliche Metabolisierungen, wobei das Fettgewebe andere Wege beschreitet als die Leber und die männlichen (...) mehr

 
Dimethylarginin, asymmetrisches (ADMA) * 0,5 mL EDTA-Plasma, gefroren mehr
Hochleistungsflüssigkeitschromatographie
HPLC
bei Bedarf
Asymmetrisches Dimethylarginin (ADMA) entsteht durch Methylierung von Protein-gebundenem L-Arginin. Der Abbau erfolgt ganz überwiegend enzymatisch, etwa 10 % werden renal eliminiert.

ADMA hemmt die Synthese von (...) mehr
 
Dinkel-Antikörper, IgE (f 214) * 2,0 mL Serum < 0,35 kU/L
Fluoreszenzenzymimmunoassay
FEIA
bei Bedarf
 
 
Diphenylhydantoin *          
Direkter Antiglobulintest (dir. Coombstest) 9,0 mL EDTA-Blut negativ
Partikelagglutination
PAGG
täglich
Nachweis mittels direktem Antihumanglobulin-Test (Direkter Coombs-Test).

Der direkte Antihumanglobulin-Test (COOMBS-Test) dient dem Nachweis von Antikörpern und Komple-mentfaktoren, die sich in vivo an die (...) mehr
 
Direkter Antiglobulintest (dir. Coombstest)
(Synonym Direkter Coombstest)
9,0 mL EDTA-Blut negativ
Partikelagglutination
PAGG
täglich
Nachweis mittels direktem Antihumanglobulin-Test (Direkter Coombs-Test).

Der direkte Antihumanglobulin-Test (COOMBS-Test) dient dem Nachweis von Antikörpern und Komple-mentfaktoren, die sich in vivo an die (...) mehr
 
Disopyramid * 2,0 mL Serum mehr
Flüssigkeitschromatographie/Massenspektroskopie
LCMS
täglich
Disopyramid ist ein Antiarrhythmikum, das gegen ventrikuläre Tachykardien und Extrasystolen eingesetzt wird. Es gehört ebenso wie Ajmalin, Prajmalin und Procainamid in die Gruppe der Klasse IA-Antiarrhythmika.

Es (...) mehr

 
Docosahexaensäure (DHA) * 5,0 mL EDTA-Blut > 9,0 mg/L
Gaschromatographie/Massenspektroskopie
GCMS
bei Bedarf
Die Docosahexaensäure ist eine mehrfach ungesättigte Fettsäure aus der Klasse der Omega 3-Fettsäuren. Sie ist u. a. relevant für die Berechnung des sogenannten Omega 3-Index'. Dabei wird das Verhältnis von (...) mehr
 
Dopamin * 3,0 mL EDTA-Plasma, gefroren mehr mehr
Hochleistungsflüssigkeitschromatographie
HPLC
1/Woche
Die Symptome eines Phäochromozytoms umfassen

- paroxysmale hypertone Krisen oder persistierende Hypertonie
- Kopfschmerzen, Schwitzen, Tachykardie, Tremor, Abdominal- und Flankenschmerzen, blasse (!) Haut (...) mehr

 
Dopamin * 10,0 mL Urin, 24 h gesammelt mehr mehr
Hochleistungsflüssigkeitschromatographie
HPLC
bei Bedarf
Das Gros der Phäochromocytome sezerniert Adrenalin und Noradrenalin, wobei der Anteil des Noradrenalins höher als bei gesundem Nebennierenmark ist. Der überwiegende Teil der extraadrenalen Tumoren schüttet (...) mehr

 
Down-Syndrom-Risikoscreening (Triple-Test) * 3,0 mL Serum mehr mehr   3/Woche
14+0 bis 20+6 SSW. Bitte spezielle Formulare anfordern.
Siehe auch: Erst-Trimester-Screening auf Down-Syndrom

Indikation: Risiko-Abschätzung in der Frühschwangerschaft vor allem für das Down-Syndrom (Trisomie 21) (...) mehr
 
Down-Syndrom-Risikoscreening (Triple-Test)
(Synonym Triple-Test)
*
3,0 mL Serum mehr mehr   3/Woche
14+0 bis 20+6 SSW. Bitte spezielle Formulare anfordern.
Siehe auch: Erst-Trimester-Screening auf Down-Syndrom

Indikation: Risiko-Abschätzung in der Frühschwangerschaft vor allem für das Down-Syndrom (Trisomie 21) (...) mehr
 
Doxepin * 2,0 mL EDTA-Blut
1,0 mL Serum
mehr
Flüssigkeitschromatographie/Massenspektroskopie
LCMS
täglich
Bestimmung im Serum: Verfahrenskürzel DOXEL

 
Doxycyclin * 1 mL Serum, gefroren
1 mL EDTA-Plasma, gefroren
mehr
Flüssigkeitschromatographie/Massenspektroskopie
LCMS
bei Bedarf
 
 
* = Fremdleistung (Ein Verzeichnis der Unterauftragnehmer steht auf Anfrage zur Verfügung.)    ¯ = nicht akkreditiertes Verfahren
** Streichen Sie bitte mit der Maus über die Abkürzungen, um eine Erklärung zu erhalten.     Extra = Einheitenumrechnung und Bildmaterial
Erstellt mit dem dynamischen Leistungsverzeichnis Labomecum