Beschriftung von Proben für immunhämatologische Untersuchungen
Bitte beachten Sie,  dass lt. Hämotherapie-Richtlinie 2017 Proben für Blutgruppenbestimmungen und Antikörper-Suchtests zusätzlich zum Barcode grundsätzlich mit Name, Vorname und Geburtsdatum beschriftet sein sollen (gilt insbesondere.im Rahmen der MuVo)
Auszug aus der Hämotherapie-Richtlinie:
4.4.3 Identitätssicherung
Verwechslungen kommen häufiger vor als Fehlbestimmungen. Es ist daher unerlässlich, Verwechslungen auszuschließen.
Jedes Probengefäß ist vor Entnahme eindeutig zu kennzeichnen (Name, Vorname, Geburtsdatum). Zusätzlich können diese Daten auch in codierter Form angebracht werden. Der Untersuchungsauftrag muss vollständig einschließlich Entnahmedatum ausgefüllt und die abnehmende Person identifizierbar sein (s. Abschnitt 4.9.1). Der anfordernde Arzt muss auf dem Untersuchungsauftrag eindeutig ausgewiesen sein. Er ist für die Identität der Blutprobe verantwortlich.

Notfalltraining
13.02.2019 in Karlsruhe

Workshop Triggerpunkte
20.02.2019 in Karlsruhe

Rund ums Impfen
27.02.2019 in Karlsruhe

Beschwerdemanagement im Praxisalltag
13.03.2019 in Karlsruhe

Hygiene in der Arztpraxis
20.03.2019 in Karlsruhe

Qualitätsmanagement in der Arztpraxis
27.03.2019 in Karlsruhe

Weitere Veranstaltungen

Entnahmeanleitungen

AnleitungDownload
venöse Blutentnahme
Hinweise und Anleitung zur Laboruntersuchung
Untersuchungen nach Mutterschaftsrichtlinien, Übersicht Untersuchungsmaterialien und wichtige Hinweise
Blutentnahme für Homocystein
Hinweise zur Glucose-Bestimmung, Handhabung GlucoEXAKT-Röhrchen
QuantiFERON®-TB Gold Plus im Teströhrchen für die Bestimmung der T-Zell spezifischen Immunantwort Tuberkulose
Präanalytik für Colistin-Bestimmung
Präanalytik Spurenelement- und Metall-Analytik
Septin 9
Herstellung von Blutausstrichen
Blutkultur
Mittelstrahlurin, Patienteninformation
24 h Urin, Patienteninformation
24 h Urin, Monovette für Labor aufziehen
24 h Urin für Katecholamine
24 h Urin für Creatinin und Elektrolyte
Untersuchungsmaterialien für Urogenitaltrakt
Stuhlprobe für Mikrobiologie
Stuhlprobe, Patienteninformation
Stuhlprobe für Hämoglobin/Haptoglobin-Komplex
Klebestreifen auf Oxyuren
Sputum, Patienteninformation
Drogenscreening im Speichel
Speichel für Kariesprofil
Abstrich auf bakterielle Vaginose
Abstrich für HPV-DNA-Nachweis
Urin für Chlamydien-DNA-Nachweis
Abstrich für Herpes simplex-Virus Typ 1/2 Direktnachweis
13C-Atemtest
Wangenschleimhautabstrich für genetische Untersuchungen
Seite drucken